N13 EP19 Splügen West – Rüti

N13 EP19

Splügen West – Rüti, 2019
Bundesamt für Strassen ASTRA

Im Rahmen der Unterhaltsplanung der Nationalstrasse N13 ist eine Gesamterneuerung der Teilstücke Splügen West – Rüti vorgesehen. Das Herzstück des Teilstücks mit insgesamt zwölf Kunstbauten bildet die von Prof. Menn entworfene Grüne Brücke, die als schwimmend gelagerte Bogenbrücke ausgebildet wurde. Die Grüne Brücke muss dabei auf 12.80m verbreitert und gesamtheitlich instandgesetzt werden. Für die Bauphase muss zudem eine Umfahrungsbrücke erstellt werden.

INGE-Partner
Pini Swiss Engineering AG

Kreative Zusammenarbeit – die bewegt!