© Ralph Feiner, Malans

Neubau Dienstgebäude Bahnhof Ilanz

2017
Rhätische Bahn

Die Neubauten vom Bahndienststützpunkt und vom Technikdienstgebäude des Bahnhofs Ilanz liegen nördlich der Geleise. Ein in Beton erstelltes Untergeschoss bildet das Fundament für das in Holz erstellte Geschoss auf Bahnhofsniveau. Die Aussenwände des Betonbaus wurden teilweise als zweischalige Sichtbetonkonstruktion ausgeführt. Der Holzbau wurde komplett in Massivholz erstellt. Die Tragstruktur wurde in Fichtenholz ausgeführt, die Fassadeschalung in Lärchenholz.

Architekt
Vincenzo Cangemi, Chur

Kreative Zusammenarbeit � die bewegt!